Startseite | Kontakt | Impressum

Rund 600 Euro für neues Kinderspielzeug gesammelt

Kunden gaben ihre Pfandbons zugunsten der Kita Melanchthon in Sutthausen

Osnabrück. Im Osnabrücker Kindergarten Melanchthon dürfen sich die Kinder über neues Spielzeug für ihre Aktivitäten freuen. Dafür haben die Kunden von Edeka in der Rieke-Lissy-Straße maßgeblich beigetragen. Dank ihrer großzügigen Spende der Flaschen-Pfandbons kamen im vergangenen Jahr 2014 insgesamt 597,61 Euro zusammen. Neben den Spielsachen kann der Kindergarten nun sogar noch Gartenbänke und Tisch für die Kinder anschaffen.

Große Augen machten die kleinen Gäste bei der offiziellen Übergabe des Spendenchecks im Edeka Rieke-Lissy-Straße am Mittwochmorgen. Auf einem 3,15 Meter langen Pfandbon waren alle 933 gespendeten Einzelbons aufgelis-tet. Im Namen von Edeka bedankte sich Maximilian Drung, stellvertretender Marktleiter, bei allen Kunden für Ihre Spendenbereitschaft. Dem schloss sich Florian Wöllmer, Leiter des Kindergarten Melanchthon gerne an.

Seit Jahren schon kooperieren Edeka und Melanchthon mit verschiedenen Aktionen. Ein fester Bestandteil ist z.B. das monatlich durchgeführte „Gesunde Frühstück“. Mit freundlicher Unterstützung von Edeka Rieke-Lissy-Straße kaufen die Mitarbeiter und Kinder alle Zutaten für die richtige Mahlzeit am Morgen im Markt ein. Neben einer gesunden Mahlzeit sollen die Kleinen auf diesem Wege lernen, welche Zutaten für ein ordentliches Frühstück geeignet sind, um groß und stark zu werden und fit für ihre zahlreichen Aktivitäten im Kindergarten Melanchthon zu sein.

 

Zurück