Startseite | Kontakt | Impressum

Quark-Zwetschenklöße - KW 35



8 Zwetschen
8 Stück Würfelzucker
50 g Butter
80 g Zucker
1 Ei
1 abgeriebene Zitronenschale
375 g Quark
125 g Grieß
50 g Mehl

Zwetschen waschen, entsteinen, mit 1 Stück Würfelzucker füllen.
Butter, Zucker, Ei und Zitronenschale schaumig rühren.
Quark, Grieß und Mehl dazugeben, 1/2 Stunde kaltstellen.
Den Teig in 8 Stücke teilen. Daraus mit bemehlten Händen Klöße formen,
eine Vertiefung hineindrücken, Zwetschen hineingeben, nachformen.
Klöße in einem offenen breiten Topf ca. ca. 10 Minuten leicht sieden,
anschließend 10 Minuten obenauf ziehen lassen.
Mit brauner Butter, Zimt und Zucker oder Zwetschenkompott servieren.

Zurück