Startseite | Kontakt | Impressum

Meeresspezialitäten in stilvollem Ambiente verkostet

Edeka Dütmann in Hagen präsentierte seine frische Fischvielfalt

Hagen a.T.W.. Die Vielfalt des Meeres mal anders kennenlernen durften die Gäste beim Gourmetabend im E Center in Hagen a.T.W.. Mit einer Mischung aus feinen Gaumenfreuden in 4 Gängen und amüsanter Meereskunde präsentierte Inhaber Guido Gartmann sein umfangreiches Fischangebot in stilvollem Ambiente.

Bereits beim Empfang konnten sich die geladenen Gäste von dreierlei Canapes Appetit auf den bevorstehenden Abend holen. Inhaber Guido Gartmann stellte in seiner Begrüßungsrede die abendlichen Höhepunkte kurz vor und bedankte sich für die hervorragende Gestaltung sowie die angerichteten Köstlichkeiten, die allesamt aus dem Repertoire der Fischfeinkostabteilung im E Center stammten. Ihm sei es wichtig, das die Kunden und Gäste die angerichteten Speisen auch selber zu Hause zubereiten können. „Wir möchten unseren Kunden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der zahlreichen Fischarten näherbringen. An diesem Abend konnten wir Genuss mit Wissenswertem gemeinsam vorführen, sich unsere Gäste neue Erkenntnisse über Fisch und deren Zubereitung gewinnen“, so Guido Gartmann.

Schon der erste Gang, ein gemischter Salat mit Flusskrebscocktail Calvados, ließ die Gäste verzücken. Als zweitem Gang reichte das Dütmann-Team eine Hokaido-Kürbiscremesuppe, verfeinert mit frischen Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten. Frischer Knoblauch, Pfeffer und Salz gaben der Suppe die würzige Note.

Durch den informativen Teil führte Friedrich Plaßmeier, als Fachmann für die Fischabteilung verantwortlich, der allerlei amüsante Anekdoten und Zubereitungsmöglichkeiten zu den verschiedenen Arten in der Fischtheke erzählen konnte.
Beim Hauptgang lief vielen das Wasser im Munde zusammen. Gereicht wurde gedünstetes Skreifilet auf Tomatensugo, garniert mit Rosmarinkartoffeln an Grillgemüse. Friedrich Plaßmeier: „Die aufeinander abgestimmte Komposition kann jeder Hobbykoch zu Hause selber zubereiten, alle Zutaten sind im E Center erhältlich.“ Das Gericht sei recht leicht zuzubereiten, geschmacklich ein Hochgenuss und eine tolle Alternative zum klassischen Fischgericht, so der Fachmann.

Bevor es an den finalen vierten Gang heranging, hatten die Gäste die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich weitere Tipps von Herrn Plaßmeier für die eigene Küche einzuholen. Das Interesse an den zahlreichen Varianten der Fischzubereitung war enorm. Das süße Dessert schließlich bestand aus Beerenfrüchten mit Vanillesauce, verziert mit Schkosplittern an Minze garniert, der das Menü abrundete und den Gaumen nochmal verauberte.

In geselliger Rund diskutierten alle Beteiligten schließlich noch die ein oder andere Rezeptur bis der Abend ausklang. Mancher Gast plante bereits das nächste Menü für zu Hause und bestellte gar den passenden Fisch dazu.
Das gesamte Dütmann-Team freute sich über den regen Zuspruch der Gäste und ein Wiedersehen beim nächsten Gourmetabend im E Center Hagen a.T.W..

Das 4-Gängemenü:

Lars-Gunnar Handke

 

Zurück