Startseite | Kontakt | Impressum

Hähnchenbrust mit Zucchini-Zitronen-Haube - KW 38



1 Zucchini (ca. 200 g)
Salz
4 Hähnchenbrustfilets (a 170 g)
Pfeffer
1 Zitrone (ungespritzt)
8 Zweige Thymian
60 g frisch geriebener Pecorino oder Manchego
2 EL Pinienkerne
1 EL Butter
2 EL Olivenöl

Zucchini waschen, fein raspeln, mit 1 TL Salz mischen und 10 Min. stehen
lassen, bis sich Flüssigkeit bildet.
Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schale der Zitrone
abreiben. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abstreifen.
Zucchiniraspeln abtropfen lassen, leicht ausdrücken. Mit Zitronenschale,
Thymian, Käse und Pinienkerne mischen, mit Pfeffer und evtl. noch etwas
Salz abschmecken.
In einer Pfanne die Butter und 1 EL Öl erhitzen. Hähnchen darin pro Seite
ca. 1 Min. braten. Dann nebeneinander in eine feuerfeste Form legen.
Zucchinimischung darauf verteilen. Mit dem restlichen Öl beträufeln und
im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 20 Min. backen.

Zurück