Startseite | Kontakt | Impressum

Erlebnisreicher Tag im Allwetterzoo Münster

Edeka Dütmann unterstützt Ferienspaßaktion der Stadt Wallenhorst


Wallenhorst. Mit einer spannenden Tagesfahrt in den Allwetterzoo Münster starteten 180 Kinder gemeinsam mit ihren Eltern am 23. Juli in die großen Sommerferien. Auf Initiative der Stadt Wallenhorst, erkundeten die Teilnehmer am ersten Ferientag den beliebten Tierpark, lernten viele große und kleine Tiere kennen und erfuhren interessante Dinge über deren Lebensweise und Herkunft. Unterstützt wurde die Aktion vom E Center Dütmann in Wallenhorst.

Kurz vor 9.00 Uhr begrüßte Inhaber Guido Gartmann die aufgeregten Kinder mit ihren Eltern auf dem Parkplatz des E Centers in Wallenhorst. In seiner kurzen Ansprache wünschte er allen Zoobesuchern viel Spaß für die Fahrt ins benachbarte Münsterland. Bevor er die Gäste in die bereitstehenden Busse verabschiedete, überreichte er jedem Teilnehmer je zwei Wertmarken in Höhe von Euro 5,00 in Form von 500 Deutschland Card Punkten.

Gut ausgerüstet startete die illustre Reisegruppe zur Fahrt nach Münster. Im fantastischen Ambiente des Allwetterzoo ließen sich die großen und kleinen Besucher von der wundervollen Welt der wilden Tiere verzaubern. Vom kleinsten Insekt bis zum riesigen Elefanten reichte die unglaubliche Vielfalt der wilden Tiere. Insbesondere die Raubkatzen taten es den Kindern an. Nur getrennt von einer Scheibe, konnten sie die gewaltigen Tiere beinahe fühlen. Beliebt waren vor allem die spielerisch angelegten Lerntafeln, bei denen die kleinen Forscher die mehr über die jeweiligen Tierarten erfahren konnten.

Es gab so viel zu entdecken, allein Zeit begrenzte den jungen Forscherdrang. Am Nachmittag ging es mit dem Bus zurück nach Wallenhorst. Etwas erschöpft aber überglücklich stiegen die Teilnehmer am E Center Dütmann wieder aus, mit dem Gefühl im Gepäck, wieder eine Menge über die wundervollen Geschöpfe unserer Erde gelernt zu haben.

 

Zurück