Startseite | Kontakt | Impressum

Einkaufen in Wohlfühlatmosphäre

Neukauf Dütmann in Alt-Georgsmarienhütte neu eröffnet

Georgsmarienhütte. Bei Neukauf Dütmann in Alt-Georgsmarienhütte ist am 19.November 2009 ein neues Zeitalter angebrochen. Nach monatelangem Um- und Anbau wurde die Filiale neu eröffnet und präsentiert sich den Kunden mit einem völlig neuen Ladenkonzept.
Die gesamte Einrichtung wurde verändert. „Damit gehen wir einen richtungweisenden Schritt in die Zukunft“, erklärt Inhaber Guido Gartmann. Dieser Markt ist Vorreiter für das neue Konzept bei Dütmann. „Unseren Kunden bieten wir auf der neuen Verkaufsfläche eine verbesserte Übersicht und besseren Service an“, so Gartmann weiter.
Es wurden dazu 400 Quadratmeter angebaut, komplett verglast. Der Eingangsbereich ist hell und einladend und führt die Kunden zur Linken ins gemütliche Café von Bäckerei Brinkhege sowie zur Rechten in die großzügig angelegte Obst- und Gemüseabteilung. Sie bietet derzeit das umfangreichste Angebot in der gesamten Region. Künftig hat der Kunde hier noch mehr Auswahl zwischen den verschiedenen Sorten zur Verfügung.
An den neuen, niedrigen Regalsystemen erkennt man am deutlichsten die Übersichtlichkeit der neuen Verkaufsfläche. „Die Gänge wirken offener und freizügiger, das erleichtert unseren Kunden die Orientierung“, erklärt Marktleiter Michael Huwald. Die Farben der Wände, Regale und Fliesen vermitteln eine wohlige Atmosphäre. Vorbei seien nun die Zeiten, als ein Supermarkt eher kalt und ungemütlich wirkte, so Huwald weiter.
Ein weiteres Highlight ist das neue Café Areal. So groß wie ein kleines Haus, können Kunden dort zum Kaffeetrinken verweilen und auf die fotografierte Skyline von Georgsmarienhütte schauen. Selbst gebacken wird hier übrigens auch, und zwar im Holzofen, was fast einzigartig in der Region ist.
Zur Neueröffnung veranstaltete Neukauf Dütmann am 18.November 2009 einen italienischen Schlemmerabend im neuen Anbau. So hatten interessierte Gäste schon vorab Gelegenheit, die neue Einrichtung in Augenschein zu nehmen. Die Hälfte der Einnahmen wurde jeweils an das Deutsche Rote Kreuz in Oesede und das Familienzentrum Maries Hütte e.V. gespendet.
Am Eröffnungstag lohnte sich der Besuch im Neukauf Dütmann im Steinbruch 6 in Alt-Hütte aber auf jeden Fall. Kunden wurden mit kleinen Überraschungen verwöhnt.

Bild oben: Die neue Fassade bringt viel Licht ins Innere der neuen Verkaufsfläche.

Bild mitte: Marktleiter Michael Huwald und Inhaber Guido Gartmann sind stolz auf die neue Einrichtung und die verbesserte Optik des Neukauf in Alt-Georgsmarienhütte.

Bild unten: Die neue Obst- und Gemüseabteilung hat ein einzigartiges Sortiment im Angebot.

Lars-Gunnar Handke

 

Zurück